skip to content
header_A_08.jpgheader_B_06.jpg
Komponenten für WKAs > K-Rack

K_Rack_on_foundation__4.jpg

Das K-Rack ist Teil einer Windkraftanlage und dient zur Aufnahme von elektrotechnischen Komponenten im Eingangsbereich des Turmes. Die Berücksichtigung der Auflagen für Sicherheits- abstände ist bei dem gegebenen Bauraum von Rohrtürmen eine komplexe Aufgabe.


Werkstoffe: S235 hdg
Baujahr: 2009
Stückzahl: 30 (geplant)
Gewicht: 3.300 kg